Bedeutsam sind die Unbedeutenden: Richard Dawson kommt nach Deutschland / Ticketverlosung

Der Mann im Mond in der Spelunke: Wer Richard Dawson-Songs hört, möchte 24/7 mit ihm am Tresen abhängen und lallend Geschichten über die Sackgasse namens Leben austauschen.

Am besten nur die absurdesten. Denn die verschrobene Gitarren-Knödelei des Inbrunst-Sängers, der nicht singen kann, ist ähnlich unzugänglich wie mit lahmender Zunge und benebeltem Enthusiasmus vorgetragene Kneipen-Storys. Und deswegen das wohl authentischste Album-Material des verstrichenen Jahres.

In der 2014er-Bestenliste der SPEX-Redaktion hat sich der Rosawangige mit Nothing Important bis auf Platz 19 hochgeklampft. Nun verlässt er seinen Stammhocker in der englischen Schänke, um drei deutsche Locations mit dem Brachial-Folk-Hammer zu zerhacken.

SPEX präsentiert Richard Dawson live
19.04. Berlin – Monarch
20.04. Hamburg – Astra-Stube
21.04. Köln – King Georg

SPEX verlost 1×2 Tickets für jeden der drei Konzert-Termine. Einfach bis zum 17. April eine Mail mit dem Betreff »Richard Dawson« an gewinnen@spex.de schicken, den vollständigen Namen nicht vergessen und Glück haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.