Bedeutsam sind die Unbedeutenden: Richard Dawson kommt nach Deutschland / Ticketverlosung

Der Mann im Mond in der Spelunke: Wer Richard Dawson-Songs hört, möchte 24/7 mit ihm am Tresen abhängen und lallend Geschichten über die Sackgasse namens Leben austauschen.

Am besten nur die absurdesten. Denn die verschrobene Gitarren-Knödelei des Inbrunst-Sängers, der nicht singen kann, ist ähnlich unzugänglich wie mit lahmender Zunge und benebeltem Enthusiasmus vorgetragene Kneipen-Storys. Und deswegen das wohl authentischste Album-Material des verstrichenen Jahres.

In der 2014er-Bestenliste der SPEX-Redaktion hat sich der Rosawangige mit Nothing Important bis auf Platz 19 hochgeklampft. Nun verlässt er seinen Stammhocker in der englischen Schänke, um drei deutsche Locations mit dem Brachial-Folk-Hammer zu zerhacken.

SPEX präsentiert Richard Dawson live
19.04. Berlin – Monarch
20.04. Hamburg – Astra-Stube
21.04. Köln – King Georg

SPEX verlost 1×2 Tickets für jeden der drei Konzert-Termine. Einfach bis zum 17. April eine Mail mit dem Betreff »Richard Dawson« an gewinnen@spex.de schicken, den vollständigen Namen nicht vergessen und Glück haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here