Beck im »Walking Light«

Beck Morning Phase

Mit Jack White kann man auch ruhige, verträumte Musik aufnehmen, wie Beck mit dem Stream seines neuen Songs »Walking Light« beweist.

Der Fünfminüter findet sich auf dem neuen Album Morning Phase, das Beck Hansen am 28. Februar veröffentlichen wird. Auch zwei weitere Stücke davon – namentlich »Blackbird Chain« und »Country Dawn« – wurden mit White in dessen Third Man Records Studio eingespielt. Zu den weiteren Produzenten gehören Joey Waronker (Atoms For Peace) und Becks eigener Vater, David Campbell. Zuvor war bereits das Stück »Blue Moon« zu hören gewesen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.