bassist zac foley gestorben

Am 03. Januar ist Zac Foley im Alter von 31 Jahren gestorben.
Er war Bassist der vor mehr als zehn Jahren mit "Unbelievable" unsterblich gewordenen BritRavern EMF (wahlweise Epsom Mad Funkers und Ecstasy Mother Fuckers). Über die Umstände seines Todes gibt es bislang keine Angaben. Foley wurde am 09. Dezember 1970 in Gloucester geboren und arbeitete Gerüchten zufolge mit der restlichen Band an einer Comeback-Platte, nachdem EMF, nach ihrer Auflösung 1996, im letzten Jahr einige Reunion-Shows anlässlich der Veröffentlichung ihrer "Best Of"-Platte (nach nur zwei Alben) "Epsom Mad Funkers" (EMI UK) gespielt hatten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.