REVIEW – Anthoney J. Hart treibt als Basic Rhythm dem Trendgenre der Betonmusik die letzten Reste von Romantisierung aus. Der städtische Raum ist hier nur mehr Schauplatz für unerbittliche Verdrängung und gnadenlosen Überlebenskampf.
This post is only available to members.