iv. "Bam Thwok" heißt das von Kim Deal geschriebene und gesungene Stück, welches bereits im März in Los Angeles aufgenommen wurde. Knapp zweieinhalb Minuten Pixies sind zu hören. Und zu den aus einem Kunstbuch stammenden Lyrics sagte Deal dem NME: "From the handwriting, you could tell that this book must have belonged to a little kid. This kid had written a short story, a paragraph really, about a party that took place in another universe, about people and monsters that were partying together. That’s what provided the inspiration for the lyrics." Nun denn. Der Refrain lautet übrigens: "Love. Bang. Crash. Wakka, Wakka, Bam Thwok". Am Wochenende haben die Pixies dann ihre Auftritte beim Hurricane und Southside, nächste Woche, am 29.06. dann folgt der von uns wärmstens empfohlene Auftrittt auf der Berliner Wuhlheide zusammen mit Ash und Franz Ferdinand.
Ach ja: Am heutigen Dienstag wird in London auch der Start der europäischen iTunes/Apple Music Stores bekannt gegeben. Es dürfte also nicht mehr allzu lange dauern, bis man den Song auch hierzulanden legal erwerben kann.

Nun also doch: Die Reunion des Jahres trägt erstmals hörbare Früchte. Seit heute Nacht ist ein neuer Pixies Song online und für 99 Cent über den iTunes Store von Apple erhältlich. Exklusiv. "Bam Thwok" heißt das von Kim Deal geschriebene und gesungene Stück, welches bereits im März in Los Angeles aufgenommen wurde. Knapp zweieinhalb Minuten Pixies sind zu hören. Und zu den aus einem Kunstbuch stammenden Lyrics sagte Deal dem NME: "From the handwriting, you could tell that this book must have belonged to a little kid. This kid had written a short story, a paragraph really, about a party that took place in another universe, about people and monsters that were partying together. That’s what provided the inspiration for the lyrics." Nun denn. Der Refrain lautet übrigens: "Love. Bang. Crash. Wakka, Wakka, Bam Thwok". Am Wochenende haben die Pixies dann ihre Auftritte beim Hurricane und Southside, nächste Woche, am 29.06. dann folgt der von uns wärmstens empfohlene Auftrittt auf der Berliner Wuhlheide zusammen mit Ash und Franz Ferdinand.nAch ja: Am heutigen Dienstag wird in London auch der Start der europäischen iTunes/Apple Music Stores bekannt gegeben. Es dürfte also nicht mehr allzu lange dauern, bis man den Song auch hierzulanden legal erwerben kann.