autoKratz

autoKratzNach dem enormen Erfolg, den das französische Label im letzten und vorletzten Jahr einfuhr, war es zuletzt doch wieder etwas ruhiger. Zumindest wenn man absieht von Krazy Baldheads im Mai erscheindenden Debüt »The B-Suite« und Mr. Oizos Album »Lambs Anger« – den man zwar als Labelvater im Geiste bezeichnen kann, der aber ein musikalisch deutlich anders aufgestelltes Album ablieferte und zuletzt Ed Banger auch noch mit einer defigen »Schmähkritik« überzog. Nun sind erst einmal andere dran: nach ihrer Remix-Platte »Down & Out in Paris & London« legen autoKratz im Juni nach und veröffentlichen ihr Album »Animal«.

Busy P Kavinsky Levis    Wie schon die erwähntes Mini-Album »Down & Out …« erscheint auch »Animal« auf dem Pariser Mode- und Musiklabel Kitsuné. Die elf Stücke erinnern stark an den Soundentwurf des britischen Produzenten Rex The Dog, allerdings in etwas rauerer Form – schon das Titelstück klingt wie die elektrifizierte Version von Kiss’ »I Was Made for Loving You«. Man ist fast versucht, das Kind beim Namen und das Duo lieber autoBratz zu nennen. Das Musikvideo zur ersten Album-Single »Stay the Same« kann man derweil schon – siehe unten – ansehen, begleitet wird die Single von Yuksek- und Shadow Dancer-Remixen.

Im Mai sind autoKratz im Rahmen der »Unbuttoned«-Tour der Denim-Modemarke Levi’s unterwegs, Live spielen sie dann mit – und damit schließt sich der Kreis – dem französischen Abfahrts-Produzenten Kavinsky und dem Ed Banger-Labelbetreiber Busy P. Wie schon bei den früheren Levi’s-Künstler-Tourneen darf man brechend volle Häuser erwarten – Karten sind im Vorverkauf für zehn, an der jeweiligen Abendkasse für 12 Euro erhältlich. Weitere Informationen sind auf der Red-Tab.com-Seite verfügbar. Andererseits: wir verlosen Tickets, je Station der Levi’s-Tour zwei Stück. Zur Teilnahme genügt eine Email mit dem vollen Namen an gewinnen@spex.de und dem Betreffe »autoTickatz für ____ DEINE WUNSCHSTADT« – die Gewinner werden am 30. April per Email benachrichtigt.

     Und wer autoKratz jetzt schon sehen möchte, der kann dies morgen Abend tun: dann spielen autoKratz ein Live-Set im Berliner Magnet Club.

Levi’s Unbuttoned Tour mit autoKratz, Busy P und Kavinsky:
14.05. CH-Zürich – Hive
15.05. Frankfurt – Hafen2
16.05. Köln – Gebäude9 °
20.05. München – Registratur
21.05. A-Wien – Fluc
23.05. Hamburg – Prinzenbar (Halle)
° ohne autoKratz

VIDEO: autoKratz – Stay the Same

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .