Denver Dalley, Gitarrist bei Conor Oberst’s brachial-schluchzendem Projekt Desaparecidos hat sich heimlich abgespalten und seine eigene Band gegründet, deren Name "Statistics" ist.
Watch out, heißt es diesmal ganz ohne Floskelinhalt, denn die EP erscheint nicht nur im Juni (in Amerika am 17.), sondern auch nicht bei Saddle Creek. Jade Tree ist diesmal glücklicher Besitzer des Schatzkästchens. Schenkt man dem Tracklisting Spekulation, bewegen sich "Statistics" auf ähnlich depressiven, cure-esken Pfaden wie der gute Oberst.