AUS DER ASCHE

Verdammt. Auf diese Nachricht haben wir sehr, sehr lange gewartet. Was lange währt, wird endlich gut? Wir bitten darum.
Jedenfalls haben Phoenix, Frankreichs wunderbarste Newcomer des Jahres 2000, die mit "United" einst den Grinsegesicht-Dauerbrenner-Soundtrack der Guten geliefert haben, endlich ein Lebenszeichen von sich gegeben. Und zwar in Form eines angeblich fertig gemasterten Albums, das auf den Schreibtischen der divesen Dependancen ihrer Plattenfirma-Heimat Labels liegen soll. Das noch unbetitelte Werk wird nach dem jetzigen Stand der Dinge am 01. März in den Länden stehen. Mehr ist derzeit nicht bekannt. Das reicht aber schon mal, um auch die (hoffentlich) letzten 5 Monate Wartezeit freudig gespannt zu überstehen, n’est-ce pas?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.