jekte nachzugehen.

In einem Statement zur Trennung heißt es: ‚Nach 12 Jahren gemeinsamer Soundbastelei haben Paul Daley und Neil Barnes sich entschieden, den Stecker zu ziehen. Beide werden nun Solo-Projekte ins Leben rufen, so dass alle Leftfield Fans keinen Grund zum Trauern haben. Es ist ein neuer Start in einem fortschreitenden Prozess.‘ Na also, alles gar nicht so schlimm…
Nach zwölfjähriger Zusammenarbeit unter dem Namen Leftfield haben sich die beiden Musiker Paul Daley und Neil Barnes jetzt entschieden zukünftig getrennte Wege zu gehen und ihren Soloprojekte nachzugehen.
In einem Statement zur Trennung heißt es: ‚Nach 12 Jahren gemeinsamer Soundbastelei haben Paul Daley und Neil Barnes sich entschieden, den Stecker zu ziehen. Beide werden nun Solo-Projekte ins Leben rufen, so dass alle Leftfield Fans keinen Grund zum Trauern haben. Es ist ein neuer Start in einem fortschreitenden Prozess.‘ Na also, alles gar nicht so schlimm…