Auf virtueller US-Tour

iversen US-Radiosendern Live-Auftritte übers Internet aus. Die Band selbst steht dabei wie bei ihren bisherigen Auftritten hinter einer Leinwand, die ihre Comic-Alter Egos in einer Konzertsituation zeigen wird. Mit einer ‚richtigen‘ Tour ist ob des Aufwands wohl sobald nicht zu rechnen, obwohl ihr aktuelles Album "Demon Days" extrem erfolgreich ist: In den USA stieg es auf Platz 6 in die Charts ein, in Deutschland gar auf Platz 2. "Tourstart" ist also am 6. Juni beim Radiosender KNDD in Seattle, Tourende am 21. Juni bei WMAD in Wisconsin.

Unsere aktuellen Titelhelden, die Gorillaz, haben eine US-Tour angekündigt, die eigentlich eine Welt(WideWeb)-Tournee ist. Ab dem 06. Juni strahlt die Comic-Band über die Webseiten von diversen US-Radiosendern Live-Auftritte übers Internet aus. Die Band selbst steht dabei wie bei ihren bisherigen Auftritten hinter einer Leinwand, die ihre Comic-Alter Egos in einer Konzertsituation zeigen wird. Mit einer ‚richtigen‘ Tour ist ob des Aufwands wohl sobald nicht zu rechnen, obwohl ihr aktuelles Album "Demon Days" extrem erfolgreich ist: In den USA stieg es auf Platz 6 in die Charts ein, in Deutschland gar auf Platz 2. "Tourstart" ist also am 6. Juni beim Radiosender KNDD in Seattle, Tourende am 21. Juni bei WMAD in Wisconsin.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.