Auf der Suche nach der Katastrophen-Kellnerin

Ein Teller Spaghetti war es, der Belle & Sebastians Sänger Stuart Murdoch auf den Titel des aktuellen Albums brachte. Die Nudeln landeten auf Grund des Ungeschicks der Kellnerin einer Bar in Glasgow auf seiner Kleidung und die Kellnerin im Titel seines Albums, stellvertretend für allen anderen Katas …
Ein Teller Spaghetti war es, der Belle & Sebastians Sänger Stuart Murdoch auf den Titel des aktuellen Albums brachte. Die Nudeln landeten auf Grund des Ungeschicks der Kellnerin einer Bar in Glasgow auf seiner Kleidung und die Kellnerin im Titel seines Albums, stellvertretend für allen anderen Katastrophen-Bedienungen.
Für die im März anstehende Tour der Band werden nun in Hamburg, Berlin, Köln und München die jeweiligen Katastrophen-Bedienungen der Städte gesucht. Wenn ihr eine Kellnerin kennt, die euch den Kaffee kalt, die Cola warm oder einfach so ungeschickt balancierend serviert, dass die Katastrophe unausweichlich ist, dann empfehlen wir, diese hier für den Wettbewerb vorzuschlagen. Eure Bemühungen sollen auch nicht ganz umsonst sein. Es winkt euch und eurer Kellnerin freier Eintritt zu den Konzerten und ein Treffen mit der Band.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.