At War with the Mystics

Einen eher "organischen" Sound soll das neue Album haben, das die Flaming Lips gerade im Tarbox-Studio ihres Produzenten Dave Fridmann aufnehmen. Das ist zumindest einigen Aussagen eines Interviews zu entnehmen, das der Frontmann der Band Wayne Coyne dem Blender-Magazine gab. "We’ve m …
Einen eher "organischen" Sound soll das neue Album haben, das die Flaming Lips gerade im Tarbox-Studio ihres Produzenten Dave Fridmann aufnehmen. Das ist zumindest einigen Aussagen eines Interviews zu entnehmen, das der Frontmann der Band Wayne Coyne dem Blender-Magazine gab. "We’ve moved away from robot sounds to sounds that are made by robots that come off organic. It’s getting into a space-age jazz element, a sort of progressive Dixieland, hopefully not too far out of the realm of what’s listenable."
Zwei Tracks aus dem Album mit dem Arbeitstitel "At War with the Mystics" sollen "Space Bible" und "Mr Ambulance Driver" heißen. Über letzteres Stück verriet Coyne: "It’s about a guy and a gal. And the gal is dying after a car accident and it’s the moment they share as the ambulance approaches."
Das Album ist für Mitte 2005 terminiert. Bis dahin gibts es jedoch einen kleinen Lückenfüller. Die Band hat für den Soundtrack des anstehenden "Spongebob Squarepants"-Films einen Track mit dem Titel "Spongebob & Patrick Confront The Psychic Wall of Energy" geschrieben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.