Die eine kifft, der andere trinkt und nur im Rausch scheinen sie zusammenzufinden. Das zumindest könnte als Erkenntnis aus dem neuen Video der Arctic Monkeys zu »Why’d You Only Call Me When You’re High?« gezogen werden. Gedreht von Nabil Elderkin, lässt Frontfigur Alex Turner hier am frühen Morgen – die Stunden- schlägt die Promillezahl nur knapp – seine Bandkollegen an der Bar zurück und zieht allein durch die Straßen, das Smartphone fest an die Hand gelötet, der stumm bleibenden Geliebten unentwegt textend. Und weil Sucht und Sehnsucht sich nur böse überschneiden wollen, meint er sie plötzlich überall mit Passanten korpulieren zu sehen. Dabei sitzt  – und hat vom Second Screen scheinbar noch nichts gehört…

Ganz aufgeräumt und gesprächig gab sich Turner dafür im Interview zum am 6. September erscheinenden neuen Arctic-Monkeys-Album AM – nachzulesen ab Mittwoch in SPEX N°347.