Und noch einer: Arcade Fire haben ihren neuen Song »Afterlife« mit einem Lyric-Video online gestellt.

Das Stück, das ebenfalls auf dem am Freitag erscheinenden neuen Album Reflektor zu finden sein wird, wurde mit Bildern des brasilianischen, von Michel Camus gedrehten Films Orfeu Negro von 1959 unterlegt. Damit sind aus der Doppel-LP bereits zehn Lieder bekannt. Erst am Wochenende hatte die Band vier neue Songs live gespielt.

Jetzt weiter auf SPEX.de: Son Lux‘ neues Album Lanterns im Stream, James Murphy remixt David Bowie, Arcade-Fire-Tourmitglied Colin Stetson diese Woche solo unterwegs.