Aqualung Aqualung

Wer mit »Schönheit« und »Innerlichkeit« im Zusammenhang mit Musik nichts anfangen kann, wem sich eventuell die Nackenhaare hochstellen, wenn sie/er hört, die Musik von Aqualung erinnere ein wenig an die ganz ruhigen Stücke von Radiohead (»Just For A Moment« klingt beinahe wie eine Coverversion), an die gedrückten Stimmungen und Frequenzen von Elbow, die Piano-Momente von Coldplay oder gar Ben Folds, hört jetzt besser auf zu lesen. Alle anderen wissen vielleicht aus dem Artikel weiter vorne im Heft, dass Aqalung quasi das Ein-Mann-Ding von Matt Hales ist – und welchen Werdegang er hinter sich gebracht hat. Die Musik nun entbehrt nicht gerade diversester Ansätze für Vorwürfe ob massiver Theatralik innerhalb der Songs. Das mag an der klassischen Ausbildung von Hales liegen, daran, mit welcher Inbrunst hier das Hymnenhafte von der eigenen Stimme sanft begleitet wird. Immer im Hintergrund, immer etwas weiter zurückgenommen, als es einem offensichtlich hittigen Song gut tun würde, aber eben auch genau deshalb so interessant. Dieses Album frisst dich entweder auf oder es rauscht an dir vorbei. Was einem großen Fehler gleich kommen würde. »Heulsusenmusik« ist das, wie ein Kollege gerne sagt, nur um alsbald ebenfalls Gefallen an dieser Platte zu finden. Die Klavierparts sind wissend und catchy zugleich, schamlos und doch zurückhaltend. Das Klavier ist es, das den Nährboden für alle Songs bereitet. Unterstützt durch dezente Gitarren, nur ab und an wirkliche Drums, zarten Bass und diversen elektronischen Pianosounds, sanften Flicker- und Klirrgeräuschen auf Popniveau – niemals als selbstbeweihräuchernder Ballast von zur Schau gestelltem »elektronischen Wissen« – womit wir wieder weit weg von Radiohead wären (so sehr ich sie bewundere) -, eingebaut aus Gründen vermeintlicher Credibilität. Vielleicht sackt die Platte auf der doch verdammt langen Strecke immer mal wieder ein, wird es schwer, den eigentlich ähnlichen Schemata der Songs zu folgen, doch wer, bitte schön, ist bei den eingangs genannten Namen nicht zurecht interessiert? In diesem Fall wird das wohl nichts mehr mit dir und Aqualung. Aber danke für die Aufmerksamkeit.

LABEL: WEA

VERTRIEB: WEA

VÖ: 27.01.2003

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.