Animal Collective »Peacebone«

Weniger als bisheriges Video des Jahres kann das hier eigentlich nicht sein. Für »Peacebone«, die erste ›richtige‹ Single aus dem neuen Animal Collective-Album »Strawberry Jam«, verfilmte Regisseur Timothy Saccenti eine klassische Liebesgeschichte, nur dass diese eben nicht aus der zweier Menschen, sondern aus der zweier Aliens besteht. Eines davon gibt es in der vertrauten H.R. Giger-Ästhetik, das zweite, weibliche Alien statt des unförmigen Schädels mit dem Zungen-artigen Fortsatz im Mundraum. Ein Ausflug aufs Land, Picknick im Grünen, lustwandeln durch den Wald, ein Besuch auf dem Jahrmarkt, Briefkästen zertrümmern, allgemeiner Vandalismus und schlussendlich die Flucht. Wow!

VIDEO: Animal Collective – Peacebone

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.