Animal Collective »In the Flowers«

Zum Jahresende wollen es Animal Collective in Sachen Aufmerksamkeitsökonomie noch einmal wissen: Eine neue Single, eine neue EP, eine Wiederveröffentlichung und nun auch noch ein neues Musikvideo – das sollte reichen um alle Fans daran zu erinnern, dass Animal Collective im Frühjahr ihr Album »Merriweather Post Pavillion« veröffentlichten und sie damit um die vorderen Plätze zahlreicher Jahrescharts kämpfen zu wollen.

Als 10″-Vinyl und Digital-Release wurde soeben die dritte Single »Brother Sport« aus dem erwähnten Album ausgekoppelt, die B-Seite stellt eine Live-Version des Songs »Bleeding« dar. Parallel dazu wurde heute das neue, ebenfalls dritte Musikvideo veröffentlicht, allerdings zu dem Stück »In the Flowers«. Im von Regisseurin Abby Portner, der Schwester Avey Tares, produzierten Clip sehen wir ein Bodypainting tragendes Ausdruckstanz-Paar, dazu flackern unzusammenhängende Szenen Stop-Motion-animierter Puppen, sich selbst schnürender Schuhe, Illustrationen menschlicher und floraler Motive sowie Jahrmarkt- und Gartenimpressionen über den Bildschirm.

And in other related news: Auf dem Band-eigenen Label Paw Tracks wird im Frühjahr 2010 die vergriffene AC-Platte »Campfire Songs« aus dem Jahr 2003 wiederveröffentlicht, daneben ist auf Catsup Plate mit der »Animal Crack Box« eine drei Vinyls starke Live- und Raritäten-Box erschienen. Zudem steht ab Anfag Dezember die neue EP »Fall Be Kind« in den Plattenregalen, die fünf neuen im Februar 2008 und August 2009 aufgenommenen Stücke werden als MP3, CD und 12″-Vinyl veröffentlicht. Und dann wären da noch der Animal-Collective-Remix des Phoenix-Songs »Love Like a Sunset« sowie ihr in Arbeit befindlicher Experimentalfilm, aber das taugt bei der Fülle an neuem und alten Material ja gerade noch zur Randnotiz.

 


VIDEO: Animal Collective – In the Flowers

Animal Collective – Fall be Kind:
01. Graze
02. What Would I Want
03. Bleed
04. On a Highway
05. I Think I Can

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here