Angel Haze: Dirty Gold kommt im März

Das langerwartete Debüt von Rapperin Angel Haze, Dirty Gold, kommt (hoffentlich) im März. Bis dahin gibt es »A Tribe Called Red«, einen neuen Song von dem Album vorab im Stream.

Zwar weiß man nicht genau, worum genau es sich bei dem Dirty Gold, nach dem Angel Haze ihr kommendes Frühjahr erscheinendes Album nun benennen will, handelt. Doch es scheint im Vergleich zu herkömmlichen Edelmetallen schwerer zu beschaffen, verarbeiten und veredeln zu lassen – weit über ein Jahr musste man schließlich von der ersten Erwähnung bis zu dieser offiziellen Ankündigung warten. Nun scheint es jedoch seine Form gefunden zu haben, denn Angel Haze macht ernst: Im März soll das Album erhältlich sein. Dies gab sie kürzlich via Twitter und offenbar ohne Zustimmung ihres Labels bekannt.

Neben dem designierten Cover und der Tracklist gibt es, quasi als Bonus, bereits einen kleinen Appetizer in Form der zweiten Auskopplung »A Tribe Called Red«, auf dem Haze unmissverständlich klar macht, wer im Rap-Business die Hosen trägt (nämlich sie) und dabei mit dem selben Selbstbewusstsein auftritt, das sie schon im SPEX-Porträt vor ziemlich genau einem Jahr, in Ausgabe N° 342, zur Schau trug.

Wem bei »A Tribe Called Red« eine erfolgreiche Rap-Gruppe aus Queens in den Sinn kommt, wird in der mit dem Albumcover nachfolgenden Tracklist von Dirty Gold, sicher noch auf weitere Querverweise stoßen. Tatsächlich gibt es allerdings auch ein gleichnamiges Produzententrio aus Ottawa, der aktuelles Album Nation II Nation in SPEX N°347 besprochen wurde.

Jetzt weiter auf SPEX.de: neues Video zu Eminem feat. Rihanna »The Monster«, Burial über seine neue EP River Dealer und aus aktuellem Anlass eine spöttische Streitschrift zu Viktor Orbáns Vision von Ungarn aus SPEX N° 345

Angel Haze Dirty Gold Tracklist
01 Sing About Me
02 Echelon (It’s My Way)
03 A Tribe Called Red
04 Deep Sea Diver
05 Black Synagogue
06 Angels & Airwaves
07 April’s Fool
08 White Lillies/White Lies
09 Battle Cry
10 Black Dahlia
11 Planes Fly
12 Dirty Gold
13 Rose-Tinted Suicide
14 Vinyl
15 Crown
16 New York

angelhaze_dirtygoldcover

1 KOMMENTAR

Comments are closed.