gt. Dort werden sie dann (nach ihrem Auftritt für Miss Armstrong) ab 23 Uhr loslegen. Die Tore sind ab 22 Uhr geöffen und da es keinen Kartenvorverkauf gibt, solltet ihr euch rechtzeitig auf die Socken machen. Die Tickets kosten 10€. Und wer tatsächlich zu spät kommen sollte, der kann am 20.08. dann natürlich immer noch zum Monsters of Spex nach Köln pilgern.

Im Moment ja eigentlich "nur" als Support mit Dido unterwegs, haben Phoenix für nächsten Montag (26.07.) kurzentschlossen ein Solo-Konzert in der Berliner Kalkscheune angekündigt. Dort werden sie dann (nach ihrem Auftritt für Miss Armstrong) ab 23 Uhr loslegen. Die Tore sind ab 22 Uhr geöffen und da es keinen Kartenvorverkauf gibt, solltet ihr euch rechtzeitig auf die Socken machen. Die Tickets kosten 10€. Und wer tatsächlich zu spät kommen sollte, der kann am 20.08. dann natürlich immer noch zum Monsters of Spex nach Köln pilgern.