ALLES IM YOT

Allzweimonatlich gibt der Musikverein Nürnberg ein etwas umfangreicheres Veranstaltungsmagazin heraus, das " Yot ". Und das ist in vielerlei Hinsicht interessant.
Neben regionalen Bands und Themen gibt es (nicht nur) in der aktuellen Ausgabe Nummer 19 mal mehr, mal weniger gelungene Artikel (diesmal) über Franz Dobler, Hauskunstfest, Static, MTV for the troops, Tahiti 80, What’s love got to do with it – Gewalt gegen Frauen, Netzpiraten. Dazu die "üblichen Standards wie Pleasuretips, Dates, News, Home Entertainment und Classics Revisited". Das Besondere ist, dass das 40-seitige Zine zwar auch in (und rund um) Nürnberg käuflich zu erwerben ist, allzweimonatlich allerdings auch eine PDF-Datei ins Netz gestellt wird, die man sich kostenlos auf den Rechner laden kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .