Albumpremiere: Golden Teacher „No Luscious Life“

Golden Teacher aus Glasgow machen Musik mit allen Zutaten, die irgendwann irgendwo mal eine Tanzfläche gefüllt haben. Neugierig? SPEX streamt das Banddebüt No Luscious Life exklusiv vorab.

Golden Teacher? Moment. Kennen wir, klar. Aber wir wussten bisher nicht, dass die Dinger etwas mit britischer Clubmusik am, pardon, Hut haben sollen. Bis uns eine nach dem bekannten Zauberpilzen benannte Band uns vom Gegenteil überzeugt hat. Wobei auf Golden Teachers Debüt No Luscious Life genau wenig von zerebralen Lustreisen zu spüren ist. Stattdessen spielen die sechs Musikerinnen und Musiker aus Glasgow trockenen Rotz-House mit Einflüssen aus allen Winkeln der globalen Tanzfläche: Disco, Afrobeat, Techno und experimentelle Electronic Music.

Nach einer Reihe Singles und EPs für Optimo Music erscheint nun No Luscious Life, das mit sieben Songs bis dato umfänglichste Release der Schotten. Aufgenommen habe die Band es laut eigener Aussage aber nicht etwa, um ihrer Musik auf Albumlänge den letzten Schliff zu geben – sondern, weil man das halt so machen müsse im Musikgeschäft. Die Zwänge des Marktes eben.

Glücklicherweise klingt No Luscious Life selbst weniger lustlos. Im Gegenteil: 37 Minuten lang geben Golden Teacher die musikalisch hervorragend geprägten weirdos auf der Tanzfläche und nehmen dabei alles mit, was diese in der Vergangenheit einmal gefüllt hat. Mal klingt das Sextett wie der New Yorker Underground der späten Siebziger, nach Lizzy Mercier Descloux und dem unterkühlten Funk der Bush Tetras oder sogar ESG, dann nach einer depressiven after hour im legendären Hacienda-Club in Manchester oder nach Psychic TV auf Tekno Acid Beat – immer angereichert mit zeitgeistigen Zutaten wie Dancehall- oder UK-Funky-Rhythmen, versteht sich.

Wie genau das sich anhört? Sehr gut, versprochen. Wer sich davon überzeugen möchte, kann No Luscious Life schon heute exklusiv bei SPEX im Vorabstream hören.

 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here