Zwei Jahre nach Who’s Bad, der neunten Studioplatte der Goldenen Zitronen, werfen die Hamburger Stachel im Fleisch der Gesellschaft am Freitag Flogging A Dead Frog auf den Markt – SPEX.de streamt alle Titel vorab.

Es enthält auch erstmals einige englischsprachige Neubearbeitungen von Songs der vergangenen drei Alben, darf deswegen aber keinesfalls unter Best-of verbucht werden. Vielmehr wird in bewährter Zitronen-Manier rekontextualisiert, dass Geister und Zeitgeister einvernehmlich mit- und nebeneinander spuken.

Flogging A Dead Frog erscheint am 18. September auf Altin Village & Mine. SPEX.de streamt das Album in voller Länge exklusiv vorab.