Alben und Tour

leich zwei neue Alben auf den Markt. Damit man sich darüber auch ausgiebig informieren kann, ist außerdem seit gestern ihre neue Homepage am Start: ken-band.de.
Auf der Platte I Am Thief finden sich bis auf einen Song nur Coverversionen ( Ich finde es ist ein wunderbares Album mit vielen wichtigen Songs aus meinem Leben entstanden. ) während Stop! Look! Sing Songs Of Revolution das "reguläre" neue Ken Album darstellt: Wieder wurde sich 10 Tage eingesperrt und geschaut was dabei herauskommt. Meine Vorgabe auf keinen Fall eine Rockplatte zu machen, wurde direkt beim ersten Song ignoriert.
Außerdem covern Ken auf der 4 Track Single Stronger die gleichnamige Sugababes Nummer. Releasedate für die Alben ist der 02.05.
Zum Spielen gibt es auf der Homepage auch noch was: KENMAN.
Rechtzeitig zum Veröffentlichungstermin gehen Ken, die jetzt in der Besetzung Aydo Abay, Guido Lucas, Oliver Fries, Georg Brenner, Marcel von der Weiden und Jens Küchenthal spielen, dann auch auf Deutschland Tour:
03.05. Hamburg – Weltbühne /// 08.05. Dortmund – FZW /// 09.05. München – Atomic Cafe /// 10.05. Dresden – Star Club /// 11.05. Freiburg – Cafe Atlantik /// 12.05. Heidelberg – Schwimmbad /// 13.05. Lingen – Alter Schlachthof /// 14.05. Berlin – Knaack /// 17.05. Wiesbaden – Räucherkammer /// 18.05. Köln – Underground

Ken, Seitenprojekt von Blackmail-Sänger Aydo Abay und ursprünglich mit 2 Scumbucket Mitgliedern besetzt, bringen nach ihrem Debüt von 2002 – Have A Nice Day – dieses Jahr gleich zwei neue Alben auf den Markt. Damit man sich darüber auch ausgiebig informieren kann, ist außerdem seit gestern ihre neue Homepage am Start: ken-band.de.nAuf der Platte I Am Thief finden sich bis auf einen Song nur Coverversionen ( Ich finde es ist ein wunderbares Album mit vielen wichtigen Songs aus meinem Leben entstanden. ) während Stop! Look! Sing Songs Of Revolution das "reguläre" neue Ken Album darstellt: Wieder wurde sich 10 Tage eingesperrt und geschaut was dabei herauskommt. Meine Vorgabe auf keinen Fall eine Rockplatte zu machen, wurde direkt beim ersten Song ignoriert.nAußerdem covern Ken auf der 4 Track Single Stronger die gleichnamige Sugababes Nummer. Releasedate für die Alben ist der 02.05.nZum Spielen gibt es auf der Homepage auch noch was: KENMAN.nRechtzeitig zum Veröffentlichungstermin gehen Ken, die jetzt in der Besetzung Aydo Abay, Guido Lucas, Oliver Fries, Georg Brenner, Marcel von der Weiden und Jens Küchenthal spielen, dann auch auf Deutschland Tour:n03.05. Hamburg – Weltbühne /// 08.05. Dortmund – FZW /// 09.05. München – Atomic Cafe /// 10.05. Dresden – Star Club /// 11.05. Freiburg – Cafe Atlantik /// 12.05. Heidelberg – Schwimmbad /// 13.05. Lingen – Alter Schlachthof /// 14.05. Berlin – Knaack /// 17.05. Wiesbaden – Räucherkammer /// 18.05. Köln – Undergroundn

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.