Die Reise zum Mond

air-sonic-armada


VIDEO: Air Sonic Armada – Mehr Videos von Air gibt es hier auf tape.tv!  

   1902 drehte der Franzose Georges Méliès einen der ersten Sci-Fi-Filme überhaupt, Le Voyage dans la Lune (zu dt.: Die Reise zum Mond). Die 16 Minuten, die sich durchaus noch an der Ästhetik eines Jules Verne orientieren, zeigen die Reise eines wissenschaftlichen Kommandos zum Mond, der hier als Gesicht mit Mund und Augen gezeigt wird, mit Schneestürmen aufwartet und ohne Raumanzug begehbar ist. Allerdings ist er nicht verlassen.

   Eigentlich als Schwarz-Weiß-Film (wie damals nicht anders möglich) gedreht, wurde Die Reise im Anschluss aufwändig und psychedelisch per Hand koloriert. Allerdings ging der Film über die Jahre verschollen und wurde erst 1993 in Barcelona, schwer beschädigt, wiederentdeckt. Bis 2011 dauerten die Restaurationsarbeiten an, nun kann er wieder gezeigt werden – neuerdings unterlegt mit einem Soundtrack der darauf spezialisierten französischen Dreampopband Air. Ihr Stück Sonic Armada begleitet nun die Gefangennahme und Flucht der Erdbesucher durch bzw. vor den einheimischen Seleniten.

*


VIDEO: Trent Reznor & Karen O Immigrant Song

   Wir bleiben beim Film: Für den Soundtrack zur kommenden Kinoverfilmung von Stieg Larssons Thriller The Girl with the Dragon Tattoo (zu dt.: Verblendung) mit Bond-Darsteller Daniel Craig haben sich Nine Inch Nails-Kopf Trent Reznor und Yeah Yeah Yeahs-Sängerin Karen O zusammengetan, um den furiosen Eröffnungstitel des oftmals unterschätzten dritten Led Zeppelin-Albums zu covern. Zur nur mäßig aufwühlenden Neuinterpretation des Immigrant Song (ein Wikingermotiv) hat Verstörungs-Meister David Fincher ein Bildwerk komponiert, das im Rätselhaften verbleibt: Sehen wir eine metallische Flüssigkeit oder einen Menschen? Ein Cyborg gar? Und wird dieser zu einem Drachen-, Insekten- oder Pflanzenwesen?

*


VIDEO: Das Racist Brand New Dance

   Wenn uns in unserem Bürotreppenhaus kleine braune Kartons erwarten, gilt es, die neue Spex-Ausgabe mühsam in den zweiten Stock zu schleppen. Das Racist hingegen können im Video von Regisseur Joseph Zentil (drehte Kreyashawns Gucci Gucci) zu Brand New Dance ihre Lieferung direkt ins Auto verladen. Glaubt man den Raps von Kool A.D. handelt es sich bei dem nicht zu sehenden Inhalt um das starke Schmerzmittel Oxycondon, anscheinend in rauen Mengen. Die Band kauft sich damit, so wird es impliziert, jedenfalls ein Konzert frei. Der folgende Auftritt ist ihrem gestrigen Tourauftakt in Berlin gar nicht so unähnlich: Auf der Bühne geben sich Das Racist nämlich ganz handzahm und umgänglich – vom Wolfsgeheul einmal abgesehen. Am Wochenende sind sie noch in Hamburg und Essen zu sehen.

*


VIDEO: The D.O.T. ft. Ghostpoet Trouble 

    Was macht Mike Skinner nach dem Ende von The Streets? Auf jeden Fall nicht Urlaub in der Karibik. Skinner hat mit dem Sänger Rob Harvey seine neue Band The D.O.T. gegründet und hält sich hier zumeist als Produzent im Hintergrund. Das klingt dann wie bei dem vielsagend betitelten Imagine The Worst sehr (und mau) nach Club oder ist eben wie im oben zu sehenden Trouble gar nicht so weit entfernt von seinen alten Werken. Für das Stück haben Skinner und Harvey den Londoner Rapper Ghoestpoet an Bord genommen und ein interaktives Musikvideo in einem Take aufgenommen. Die Zuschauer konnten so etwa direkt entscheiden, ob sie die Band in einer Referenz zu Spinal Taps Stonehenge sehen wollten. Die Abstimmung fiel positiv aus.

*


VIDEO: Major Lazer Original Don

   Eine neue Single gibt es von Major Lazer: Das Video zu Original Don soll die Geschmacksnerven auf das zweite Album der DiploSwitch-Kollaboration im kommenden Jahr vorbereiten. Das ist bei der Electro-House-Produktion der härteren Gangart auch bitter nötig, denn dazu kann wohl nur Tecktonic getanzt werden. Das wird im Video von zwei jungen Protagonisten, ausgestattet mit einem Langschwert und Klappmesser, entsprechend vorgeführt. Eine ältere Dame bringt dann noch ein Guan Dao, eine traditionelle Stabwaffe, hinzu, während Diplo, ganz unbeirrt, mit einem Cameo-Auftritt Sandwiches reicht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.