Advertorial: Electronic-Beats-Protegé Ten Fé kündigt limitierte Remix-EP an

Foto: Kate Bellm

Seit 2014 begleitet Telekom Electronic Beats Ten Fé. Mit der Debüt-LP Hit The Light und der limitierten Remix-EP trägt die Kollaboration jetzt Früchte. Und Roman Flügel ist auch dabei.

Vom busking in Londoner U-Bahn-Stationen zum Protegé von Telekom Electronic Beats. Die Geschichte der Singer/Songwriter Ben Moorhouse und Leo Duncan liest sich wie der Traum aller Straßenmusiker, die in den Metropolen dieser Welt mit klammen Fingern dem Weltruhm entgegen spielen, mindestens aber dem nächsten Mittagessen. Unter den Fittichen des Musikförderprogramms der Deutschen Telekom veröffentlicht das Duo eine Reihe von Singles, in denen sie ihren Sound zwischen gesungenen Harmonien und dunkler Elektronik erforschen.

Mit M83– und The-Rapture-Produzent Ewan Pearson holen Moorhouse und Duncan ein Mastermind in Sachen Pop-Produktion mit Tendenz zur Tanzfläche ins Team. Auch der Einfluss des Produktionsorts Berlin und der dort vertreten lebendigen Szene elektronischer Musik erklingt hörbar auf dem am 3. Februar erscheinenden Debütalbum Hit The Light. Dennoch sind Ten Fé im Grunde dem Songwriting verschrieben. Durch ihre jahrelange Freundschaft und die gemeinsamen Erfahrungen im busking, entwickelte sich zwischen den beiden ein starkes Vertrauen in die gegenseitigen Ideen und so gewinnen ihre Songs an dem regen Austausch zweiter Musiker, die sich blind verstehen.

Auf dem am 24. Februar erscheinenden Remix-Paket zum Album verpassen neben Pearson auch UNKLE und Tom Furse sowie die norwegischen Disko-Experten Lindstrøm & Prins Thomas den Songs von Ten Fé ihre Handschrift. Auch Roman Flügel ist mit einer Neuinterpretation vertreten. Sein Remix von „Twist Your Arm“ verpasst den charakteristischen Vocals von Ten Fé einen Hauch von Disco und Synth-Pop-Anleihen. Ten Fé werden vom 3. bis 5. März in Hamburg, Berlin und Köln live zu bestaunen sein.

Ten Fé live
03.03. Hamburg – Nochtspeicher
04.03. Berlin – Privatclub
05.03. Köln – Studio 672

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.