Advertorial: »Mustang« auf BluRay und DVD

Die Geschichte vom Freiheitsdrang fünf türkischer Mädchen begeistert seit dem Filmfestival in Cannes 2015 weltweit das Publikum. Jetzt gibt es den Film auch fürs Heimkino.

Selma blickt willenlos ins Leere, während sich zum wiederholten Mal ein deutlich älterer Mann ungefragt zwischen ihren Beinen zu schaffen macht. »Niemand glaubt mir, wenn ich sage, dass ich noch Jungfrau bin«, sagt das Mädchen zum Arzt, der nach einer Hochzeitsnacht ohne Blut auf dem Laken ihre Unbeflecktheit überprüfen will. »Aber dass ich mit der ganzen Welt geschlafen habe, wollt ihr auch nicht hören.«

08_Mustang_©Weltkino

Wir befinden uns im Hinterland Anatoliens, zwischen malerischer Schwarzmeerküste und sattgrünen Hügellandschaften. Selma ist eine von fünf Schwestern, die seit dem Tod der Eltern bei ihrer Großmutter und dem Onkel aufwachsen, zwischen unbeschwertem kindlichem Ungestüm und den gewaltsam zupackenden Moralvorstellungen des Patriarchats. Die Schwestern werden zu Beginn der Sommerferien beim Herumtollen mit gleichaltrigen Jungen im Meer gesehen. Das wird als ungehörige Frivolität schwer bestraft. Im Laufe des Sommers verwandelt sich das weitläufige Haus der Familie mehr und mehr in ein Gefängnis, aus dem nur durch Zwangsverheiratung oder waghalsige Kletterpartien über die Regenrinne zu entkommen ist.

01_Mustang_©Weltkino

Der Film trägt den grundlegenden Konflikt schon im Titel: Mustang erzählt im übertragenen Sinn vom Versuch, Wildpferde zu zähmen. Von Anfang an ist klar: Das geht nicht ohne Blessuren. Im Grunde geht es überhaupt nicht. Regisseurin und Drehbuchautorin Deniz Gamze Ergüven fasst diese Geschichte in ihrem Langfilmdebüt in überaus poetische Bilder, die vor allem die Körperlichkeit ihrer Figuren in selten gesehener Art und Weise einfangen: berückend unschuldig und sinnlich zugleich.

Bei den Oscars und den Golden Globes 2016 als bester fremdsprachiger Film nominiert, in Frankreich mit vier Césars ausgezeichnet (unter anderem für die von Warren Ellis komponierte Filmmusik) und vor allem für den beeindruckenden Cast mit fünf Debütschauspielerinnen mit Lob geradezu überhäuft, erscheint Mustang nun am 16. September auch auf BluRay und DVD.

Mustang – ab 16. September auf BluRay / DVD
Türkei 2015
Regie: Deniz Gamze Ergüven
Mit Güneş Nezihe Şensoy, Doğa Zeynep Doğuşlu, Elit İşcan, Tuğba Sunguroğlu, İlayda Akdoğan u. a.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here