REVIEW – Während in Russland Tausende bei Demonstrationen für freie Wahlen verhaftet werden, porträtiert Acid den bitteren Nihilismus einer Gruppe junger russischer Künstler_innen. Sie gehen nicht auf die Straße. Sie protestieren gegen sich selbst.
Um diesen Inhalt lesen zu können, brauchst du ein SPEX-Abo. Unbegrenzter Zugriff kostet nur 24€ im Jahr.