Neo-Soul von Aaron Taylor bei der ersten Sundowner Session / Ticketverlosung

Mitte Mai können sie dem Himmel über Berlin ein Stück mal wieder näher kommen, denn Aaron Taylor weiht im Rahmen eines klassischen Dachkonzerts eine neue Serie namens Sundowner Sessions ein – SPEX verlost Tickets.

Okay, zugegeben: An einem Mangel exklusiver Events mit Blick über die Stadt leidet Berlin nicht wirklich. Aber das ganze Paket aus Kaltem im Warmen unter dem Blauen – und dann auch noch mit tatsächlich empfehlenswerter Musik? Kaufen wir.

Mitte Mai verspricht eine neue Reihe nämlich diesen Luxus: Die Sundowner Sessions werden in regelmäßigen Abständen internationale Künstlerinnen und Künstler auf das sonnenbrandfördernde Dach des Kreuzberger Atelier Berlin einladen, um Konzerte im kleineren Kreis zu geben.

Der erste Gast: Aaron Taylor. Der aufstrebende Neo-Soul-Künstler suchte zu Beginn seiner Karriere die komplette Anonymität, zum Beispiel auf seiner Debüt-EP Still Life. Mittlerweile verhandelt die Musik des Wahllondoners jedoch umso persönlichere Themen – Taylors Erfahrungen mit  alltäglichem Rassismus zum Beispiel. Gitarre und Keyboard spielt das Multitalent selbst ein und auch wenn er darüber hinaus von Londons Masse an kompetenten Studiomusikern profitiert, produziert Taylor seine Musik selbst und kombiniert den am Hip-Hop-Bau geschulte Jazz von der Themse mit seiner Stimme zu eindriglichem Neo-Soul.

SPEX verlost 2×2 Tickets für die erste Ausgabe der Sundowner Sessions mit Aaron Taylor. Zur Teilnahme am Gewinnspiel genügt eine Mail mit dem Betreff „Sundowner“ an gewinnen@spex.de. Teilnahmeschluss ist der 8. April.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.