Start Suche

T. Rex - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Wie wir leben wollen N°13: Das Wesen der Brexokratie

Volksabstimmungen! Die AfD schreit es in die Welt, und alle plappern nach. In Zeiten der Dauerkrise ist der Ruf nach mehr Bürgerbeteiligung zum Totem einer verunsicherten Politik geworden. Aber was bringt's? Und was ist das: Demokratie in der Krise?

SPEX N° 370: The Queen Is Bad – M.I.A. über den Brexit, die USA...

SPEX N° 370, die September/Oktober-Ausgabe 2016 – inklusive der SPEX-CD 133 mit zwölf Titeln –, ist ab sofort im SPEX-Shop erhältlich und ab Donnerstag, dem 18. August...

Britannia am Arsch? Reaktionen auf die Brexit-Abstimmung

Bild: Wolfgang Tillmans Von den letzten Aufrufen, für den Verbleib zu stimmen, zu den Reaktionen auf den Ausgang der Abstimmung heute morgen: Wir haben Twitter-Stimmen...

Röyksopp feat. Fever Ray

Kürzlich erst machte das Musikvideo zu Röyksopps »This Must Be It« die Runde, der Song wurde von Regisseur Andreas Nilsson in ein modern-archaisches Setting übertragen: Kassengestell tragende Großstädter tanzten darin halb- oder völlig nackend durch die Büsche, ein Soundsystem wurde auf ein Quad montiert und walzte mit hoer Geschwindigkeit durch die Landschaft.

    Am Gesang der Röyksopp-Single hört man Karin Dreijer-Andersson, die gerade mit ihrem Solo-Projekt Fever Ray die letzten Schritte geht, um sich künftig neben der Darwin-Oper wieder ihrem Projekt The Knife zu widmen. In dieser Reihe der geistig verwandten Haltungen steht auch das britische Produzenten-›Team‹ Rex The Dog, das nun zum wiederholten Mal für Röyksopp bzw. Fever Ray als Remixer aktiv wurde.

Roche & Rex & Tracks

2005 war das Jahr nach Fast Forward. Und dies war mit einer der Gründe, warum wir uns entschlossen haben, auf die Frage nach der besten Musiksendung im TV im diesjährigen Poll mangels Angebot zu verzichten. Dass die Sendung "Tracks" auf arte bei euch dennoch bei euch einen hohen Stellenwer ...

Trashmonkeys, Die Sterne, Westbam et alt.

u einer kleinen Bootstour inklusive großer Party. Los gehts um 19:30 am Martini Anleger Bremen. Auch am 20.08. feiern die Sterne die Wiederveröffentlichung ihres zweiten Albums "In echt" im Rahmen der Lado Classix Reihe. Und zwar im Hamburger KDW. Inklusive Konzert und vielen guten DJs. Am 09.09. heißt es im Stadtgarten zu Köln kurz vor Veröffentlichung des neuen Albums "Do you believe in the Westworld" (12.09.) 'WestBam - in concert'. WestBam steht seit mittlerweile 20 Jahren als DJ auf der Bühne, spielt aber erstmals mit einer Band: "Maximilian Lenz wird abends pünktlich um 21:00 h auf der Bühne stehen und anstatt seiner Plattenkiste hat er eine Band im Gepäck. Zu erwarten ist ein Best Of aus 20 Jahren Westbam, sowie natürlich einige Tracks von seinem dieser Tage erscheinenden neuen Album." Spex präsentiert die komplette Tour: 09.09. Köln - Stadtgarten /// 10.09. Mannheim - Feuerwache /// 15.09. Wiesbaden - Schlachthof /// 16.09. Krefeld - KuFa /// 17.09. Lindau - Club Vaudeville /// 18.09. Dresden - Roeschenhof /// 21.09. Nürnberg - Hirsch /// 23.09. München - Muffathalle /// 24.09. A-Wien - WUK /// 25.09. Freiburg /// 28.09. Bielefeld - Kamp /// 01.10. Saarbrücken - Garage /// 02.10. Leipzig - Werk 2 First come, first serve. Es gibt endlich Hardtickets für die von uns präsentierte Deutschlandreise der Erzherzogen von Glasgow: 07.11. Düsseldorf - Philipshalle € 28,50 /// 08.11. Berlin - Tempodrom € 29,50 /// 09.11. Hamburg - Color Line Arena € 30,50 /// 12.12. München -Zenith € 29,90 Außerdem ist nun nach Details zum Artwork auch der Titel des zweiten Albums bekannt: "You Could Have It So Much Better...With Franz Ferdinand". Finden wir auch. Aus diesem Grunde: rechtzeitig Tickets sichern und hingehen! Am Dienstag, den 16. August, findet im Wuppertaler Rex Theater ein Radiokonzert mit Monsters of Spex ( noch keine Tickets? Dann wird´s aber Zeit. ) gebucht. Bei EinsLive zeigt man sich ähnlich begeistert und lässt die Briten deshalb ein exklusives Radiokonzert spielen. Hier gibt es Tickets zu gewinnen, und hier geht´s zum Livestream. Eins Live Radiokonzert mit Hard-Fi /// Dienstag, 16. August 2005 /// Wuppertal, Rex Theater /// Ab 20 Uhr live bei Eins Live

„Leto“ – Filmfeature zum Kinostart

Noch vor Abschluss des Films „Leto“, gedacht als Hommage an zwei sowjetische Popmusiker, steht Kirill Serebrennikow, einer der international erfolgreichsten russischen Opernregisseure, unter Hausarrest und darf Moskau nicht verlassen.

Morrissey „Low In High School“ / Review

Post-The-Smiths schaukelt Morrisseys eigener Schritt im Rhythmus der Gitarren. Auf Low In High School schaukelt er selbst zumindest auch zu neuen Themen.

Beliebt