Start Suche

Donald Trump - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Girlpower gegen Trump: Neuer Song von Le Tigre

„I'm with her / To the top / She's with us / We won't stop“. Le Tigre sind zurück – mit einem Unterstützersong für Hillary Clinton. „I'm With Her“ ist die erste Veröffentlichung des Trios seit gut zehn Jahren. Und kommt mit klarer Botschaft um die Ecke: „Bye bye, bye bye...Trump has got to go!“

Greg Tate im Interview: „Unsere Geschichte ist eine Abfolge schlechter Gegenwarten“

Heute ist es genau ein Jahr her: Donald Trump wurde als US-Präsident eingeschworen, Barack Obama dankte nach acht Jahren ab – und mit ihm irgendwie auch die Hoffnung. SPEX sprach mit dem amerikanischen Autor Greg Tate darüber, warum progressive deutsche Intellektuelle gerade jetzt von American Negroes etwas über die Zukunft erfahren wollen. Und wie er ein Jahr nach Obama auf das Heute blickt.

Kendrick Lamar „Damn“ / Review

Ohne den Wahnsinn von To Pimp A Butterfly, aber nicht weniger politisch: Auf seinem sechsten Album Damn verquickt Kendrick Lamar wieder geschickt Persönliches mit den großen gesellschaftlichen Themen unserer Zeit. Doch nicht etwa Donald Trump ist Thema. Sondern: Gott.

A Tribe Called Quest „We Got It From Here…Thank You 4 Your Service” /...

Die legendären A Tribe Called Quest veröffentlichen ihr erstes Album seit 18 Jahren und gleichzeitig ihr letztes. „We Got It From Here...Thank You 4 Your Service" ist die bestmögliche Antwort auf Donald Trump – politisch wie immer und frisch wie selten zuvor

»I’m not going to cry« – An interview with Pusha T

A conversation with Pusha T about super producers, Donald Trump, Barack Obama und making break-up records.

„Ich weine die ganze Zeit, immer und überall“ / Colin Self im Interview

Obwohl sich Colin Self und unsere Autorin nicht kannten, war die Stimmung von Beginn an eine vertraute und eine voller emotionaler Höhen und Tiefen. Ebenso wie die besprochenen Themen. Denn im Interview mit SPEX ging es um Fragen nach der Zukunft des Planten, des Menschen und der Geschlechtlichkeit, die allesamt zeigten: Der sozialgesellschaftliche Wunsch nach völliger Harmonie muss und wird unerreicht bleiben.

„Das Internet tötet die Menschen“ / Rico Nasty im Interview

Landet die in New York lebende Rico Nasty in Berlin, bedeutet das, Foto- und Videoshootings im Stundentakt, Interviews alle 20 Minuten und zwischendurch mal ein Stück Pizza. Trotz dieses strikten Zeitplans brachte unsere Autorin die 21-jährige Rapperin und Produzentin dazu, beinah doppelt so lang zu sprechen Aus einem einfachen Grund: Nasty, die auf eben diese Möglichkeit nur zu warten schien, konnte sich lustvoll und lautstark über ihr absolutes Antithema echauffieren – das Internet.

SPEX präsentiert Ebony Bones live

Ebony Bones, die Chimäre des Pop, liefert mit ihrem neuem Album „Nephilim“ imposante und vielschichtige Debattenbeiträge zum Themenfeld Xenophobie, Misogynie und Rassismus – und macht sagbar, was unsagbar scheint. SPEX präsentiert die Britin live auf Tour.

Beliebt