Start Suche

Dinosaur Jr - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Dinosaur Jr. »Give A Glimpse Of What Yer Not« / Review

Bei Dinosaur Jr. bleibt alles beim Alten und das ist auch gut so.

Dinosaur Jr. I Bet On Sky

dinosaur-jr-2012

Harmonie, soweit das Ohr reicht. Dinosaur Jr. sind jetzt schon doppelt so lange wieder zusammen wie Mitte der 80er. Ihr drittes post-Wiedervereinigungsalbum I Bet On Sky, das am Freitag erscheint, bietet jetzt ein geerdetes Manifest des Miteinanders voll kosmischer Kräfte. Oder anders: das tiefenwirksamste Kuschelrock-Ereignis aller Zeiten.

Dinosaur Jr. – Vier Konzerte im Mai

dinosaurjrAls Dinosaur Jr. im Sommer 2006 beim Monsters Of SPEX-Festival ein Konzert in Originalbesetzung gaben, glaubte noch niemand ernsthaft daran, dass J Mascis, Lou Barlow und Schlagzeuger Murph auch ein weiteres gemeinsames Album aufnehmen würden. Erst als »Beyond« im Mai 2007 erschien, galt ihre Wiedervereinigung als manifestiert. Seither tourt die Band in ihrem ursrünglichen Line-Up, Konzerte in Deutschland waren aber spärlich gesät.

Haldern Pop Festival, Logh, Dinosaur Jr, Tom Waits & Klaxons

nell vorbucht bekommt die Karten 3,30 Euro günstiger. Warum man das schreibt? Weil die ersten Bands feststehen: Tunng, Brakes, Sebastien Tellier, Electric Soft Parade und Grand Island werden vom 02. bis 04. August das Rheinland beschallen. Vorher kommen am 03.02. Slut, Polarkreis 18, Sport und Now It's Overhead in den Saal Tepferdt in Haldern (Rock im Saal). Freude! Über den Sinn und Zweck von Soundsnippets oder "Hörproben" kann man streiten. Über die musikalische Tiefe der schwedischen Logh aber nicht. Hier gibt es vier ebensolche Snippets aus dem Anfang April erscheinenden Logh-Album "North", auf Akustiktour kann man sie Anfang Februar hier sehen: 02.02. Karlsruhe - Cafe Nun /// 03.02. CH-Winterthur - Salzhaus /// 04.02. München - Tams Theater /// 07.02. Berlin - Schokoladen Mit diesem ganzen gehype um Reunions und sich zusammenraufende Künstler muss man mittlerweile - siehe Nirvana-Gerüchte - etwas vorsichtig sein. Deswegen sei es der Vollständigkeit halber hier erwähnt, dass es auch ein Comeback von - ein Wortwitz wird hier gerne vermieden - Dinosaur Jr geben wird. Nach ihrem umwerfenden Auftritt beim Monsters Of SPEX vor zwei Jahren wird es so auch eine neue Tour geben. Als veritables Comeback kann man es deshalb bezeichnen, weil Bassist Lou Barlow abseits der seit 2005 gespielten Konzerte an den Aufnahmen zum neuen Album - "Beyond" betitelt - beteiligt war, zum ersten Mal seit 1989. Am 01. Mai steht der Release in den USA bei Fat Possum an. Ein Release in Europa ist derzeit ebenso in Planung wie eine ausgedehnte Tour. Die Tracklist der Mascis/Barlow/Murph-Reunion sieht folgendermaßen aus: 01. Almost Ready 02. Crumble 03. Pick Me Up 04. Back to Your Heart 05. This Is All I Came to Do 06. Been There All the Time 07. It’s Me 08. We’re Not Alone 09. I Got Lost 10. Lightning Bulb 11. What If I Knew... Wir wurden gebeten folgendes mitzuteilen: Tom Waits hat seinen Rechtsstreit mit Opel beigelegt. Die ganze Story? Wahnsinnig "spannend", nachlesen hier. Seit gestern steht es in diversen Plattenregalen, "Myths Of the Near Future", das Debut der Klaxons. Wer mit dem Hype aus irgendwelchen Gründen noch nicht mitgehen möchte, für den gäbe es da folgendes: Einen Cover-Designer (Flash), ein Remix von justin Timberlake's "My Love" oder einfach nur den Album-Stream (Flash). Wie auch immer: Gute Platte!

Dirk Darmstaedter, Dinosaur Jr., The Raveonettes & Black Mountain, Depeche Mode

Wie jeden Monat gibt es auf der Internetseite des Labels Tapete Records einen exklusiven Track zum Runterladen. Diesen Monat vom Chef persönlich. Wer sich Dirk Darmstaedters Song „We’ll Know When“ auf den heimischen Rechner ziehen möchte, folgt diesem LINK. Vetternwirtschaft? So ähnlich. Dinosaur J ...

J Mascis „Elastic Days“ / Review

Auf seinen Soloalben offenbart Dinosaur Jr.-Mitglied J Mascis alle Jubeljahre den leisetretenden Songwriter in sich. So auch auf „Elastic Days“, auf dem introvertierte, meist lediglich mit Akustikgitarre begleitete Stücke voller Melancholie und Wehmut den Ton bestimmen. Mascis entwickelt einen eigenständigen, an Blues und Americana andockenden Stil weiter, der sich vom typischen Schema seiner Hauptband entfernt. Fazit: Dieser Mann ist gerade dabei, sich zu einem begnadeten Songwriter alten Schlags zu transformieren.

Heim „WS“ / Review

Auf „WS“, dem neuen Album von Heim, ist alles da, was Freund_innen alternativen Rocks fernab des Mainstream-Malstroms gefällt. Jubilierende, himmelwärts strebende Gitarrensoli à la Dinosaur Jr., kontrastiert und auf den Bretterboden runtergeholt von brachialem Bass und Schlagzeug. Wütend, laut, sperrig und doch geschmeidig, melodisch und hochemotional ohne, nun ja, Emo zu sein. Diese Band hat Bock auf das, was sie spielt, auch wenn es ihr hörbar schwerfällt, sich von den Ahnen zu emanzipieren. Aber genau das wollen und machen Heim: neuen Post-Grunge-Rock.

»Slow Boy«: Kim Gordon und J Mascis stellen gemeinsamen Song zum Download bereit

Sonic-Youth-Sängerin Kim Gordon und Dinosaur Jr.-Kopf J Mascis haben einen Jungen geboren. Der heißt »Slow Boy« und lässt sich kostenlos runterladen.

Beliebt