2Raumwohnung

Neulich abends beim Zeitunglesen, nebenbei lief Viva zur akustischen Wohnraumgestaltung. Zwischendurch: Ein unbekanntes Stück. Aber: Dieser sonnige, leicht housige Schunkel-Beat, diese Stimme (weiblich). Ein Blick auf den Videoabspann zur Bestätigung ja, alles klar: Frau Humpe und Herr Eckart. Der Song: »Ich und Elaine« von der neuen 2Raumwohnung-Platte. Wahrscheinlich wäre es eine der leichtesten Übungen in einem Blinddate-Contest, die richtig einzuordnen kennst du ein Stück von denen, dann (er)kennst du auch den Rest. Was ja nicht unbedingt das Schlechteste sein muss. Genausowenig wie dieser gute-Laune-Overkill (mit leichter Tendenz ins Melancholische), der hochgradig ansteckend wirkt, dir allzeit ein freundliches Grinsen ins Gesicht zaubert, und vermutlich selbst Zimmerpflanzen besser und schöner wachsen lässt. Aber es müssten schon notorische Berufsoptimisten sein, die auf »In wirklich« ähm deutliche Weiterentwicklungstendenzen erwarten. 2Raumwohnung machen unbeirrt ihre kleinen Drei-Vier-Minuten-Wohlfühl-Pop-Dinger und wenn dabei der eine oder andere heimliche Hit (heute: »Ich und Elaine«, »Mädchen mit Plan«, »Mathematik«) abfällt… Bitte sehr. Sollen wir ihnen deshalb böse sein? Hier und heute? Nö. Denn es ist heiß in der Stadt. Alles vibriert (positiv). Alles ist Party. In wirklich. Zum Mitsummen, Mitwippen. Ein Sieg der tiefgründigen Banalitäten. Der kleinen Gesten, die Freundschaften erhalten. (Spät)Sommerplatte. Plansoll erfüllt. In Ordnung. Wirklich.

LABEL: Goldrush

VERTRIEB: BMG

VÖ: 02.09.2002

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.