2Raumwohnung Es wird morgen

Die dritte Platte – immer wieder eine Herausforderung. Wo andere Identitätskrisen galore durchleben, dick Streicherschmalz auftragen oder heftige Stilveränderungen durchziehen, heißt es hier »Machs einfach«. Oder »Spiel mit«. Ergänzen wir noch »Wolken ziehen vorbei« oder »An einem sonnigen Tag«, und der 2Raumwohnung-Kosmos ist halbwegs umrissen. The same procedure as every (second) year? Ein klares Jein. Vielleicht ist das Duo verglichen mit »Kommt zusammen« und »In wirklich« tatsächlich etwas balladesker, ruhiger geworden (nicht verwechseln mit erwachsen werden, das müssen die nicht mehr) – wenn das als Um-/Beschreibung dafür dienen mag, dass da welche ihren Sound gefunden haben und recht gut damit/darin leben – in Ordnung (für stilistische Abweichungen bitte wie gehabt die Taten der einschlägigen Remix-Mafia abwarten).

»Es wird Morgen« macht jedenfalls wieder mächtig einen auf gute bis nachdenkliche Laune zwischen Club und heimischem Plattenteller, zwischen House und Elektrofolk (die 80er Jahre müssen dankenswerterweise draußen bleiben), zwischen massenkompatiblem Disco-Bums und pappsüßer Privatsphäre. Dazu singen 2Raumwohnung gleich im Eröffnungsstück schwer Motto-verdächtig: »Glück verbreitet sich in Wellen an ganz wunderbaren Stellen«. Für die einen mag das die Hölle sein, für andere der Himmel – aber man wird sich ja noch amüsieren dürfen. So oder so.

LABEL: It Sounds

VERTRIEB: BMG

VÖ: 30.08.2004

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.