2006: Kühe in Frieden

DAS Festival der Festivals, das "soziale Ereignis Glastonbury", wie es Veranstalter Michael Eavis nennt, wird 2006 definitiv pausieren. Grundsätzlich nicht ungewöhnlich für das Großevent, welches bereits 2001 ausfallen musste. Dafür steht der Veranstaltung dank einer gestern erteilten Lize …
DAS Festival der Festivals, das "soziale Ereignis Glastonbury", wie es Veranstalter Michael Eavis nennt, wird 2006 definitiv pausieren. Grundsätzlich nicht ungewöhnlich für das Großevent, welches bereits 2001 ausfallen musste. Dafür steht der Veranstaltung dank einer gestern erteilten Lizenz für 2005 nichts im Wege. Zu den Beweggründen für die Pause in 2006 sagte Eavis gegenüber der BBC: "Every fifth year since 1987 we’ve taken it off – It’s like a fallow year in farming terms. It’s a good chance for the cows, the farm, the farm workers and villagers to recover. So they come back the year after the fallow year with renewed energy, strength and imagination…The year off can provide us time and the energy to do something other than going on like a steamroller." Dieses Jahr findet Glastonbury vom 24. bis 26. Juni statt, Tickets sind ab dem 03. Apirl zu haben. Ein guter Warm Up für das diesjährige, große Monsters OF SPEX Ende August. Aber dazu später mehr…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here