Filme von morgen – Filmtipps aus der SPEX-Redaktion

Erinnern Sie sich noch daran, als Sie das letzte mal nach einem Kinobesuch ein verwaistes Stück Popcorn auf Ihrem Pullover fanden? Lassen Sie die Erinnerung nicht verkommen! Die SPEX-Redaktion empfiehlt drei Neuerscheinungen.

Zu dünn, zu weiß, zu heterosexuell – 20 Jahre „Sex And...

Wut und Wehmut: Die Befindlichkeiten zum 20. Geburtstag von Sex and the City sagen viel darüber aus, wie sich die Welt verändert hat, seit Carrie, Samantha, Miranda und Charlotte die Lieblingsclique aller Girls zwischen 20 und 40 waren. 

Helena Hauff – Albumankündigung und zwei neue Singles

Qualm ist Dunst, Qualm ist Unruhe. Auf dem neuen Album von Helena Hauff treffen beide Definitionen aufeinander. Die ersten beiden Singles „Qualm“ und „No Qualms“ gibt es jetzt.

Jetzt Abo abschließen

... und Spitzenprämien sichern.

SPEX No. 381: ANTi – Hauptsache Dagegen

SPEX No. 381: ANTi – Hauptsache Dagegen! Jetzt versandkostenfrei im Onlineshop und ab 21.6. überall im Handel.

„Doppelleben“: Ausstellung vereint Musik und bildende Kunst im Mumok

Doppelleben heißt die neue Ausstellung im Mumok und meint damit die Tätigkeit Kunstschaffender, sich abseits der bildenden Kunst auch dem Musizieren zu widmen. Dabei interessiert besonders, welchen Einfluss eben dieses Zwitterphänomen auf die Kulturlandschaft des Hier und Jetzt ausübt.

Dumb – „Vivien Westwood wäre angenehm überrascht“ / Feature & Albumvorabstream

Wer sagt, Rock sei tot, war noch nie in Vancouver. Dumb reiten auf einer Welle von Gitarrenbands, die aus dem pazifischen Nordwesten in die Welt schwappt. SPEX sprach mit Sänger Franco Rossino über Style-Punks in der teuersten Stadt der Welt, Text-Ghostwriting und kein Geld am Ende des Monats.

Dali auf LSD: Fensters „HBW“ in der Videopremiere

Psychedelische Selbstbetrachtung oder abgedrehte Science-Fiction-Fantasie: Fenster liefern mit ihrem neuen Musikvideo zu „HBW“ vielleicht auch beides. Bei SPEX gibt es die exklusive Videopremiere.

XXXTentacion ist tot

XXXTentacion ist am gestrigen Nachmittag (Ortszeit) in Florida erschossen worden. Der ebenso erfolgreiche wie umstrittene Rapper wurde 20 Jahre alt.

Länger wach: SPEX empfiehlt Berlin Midsommar Festival 2018

Den längsten Tag im Jahr sollten man auf gar keinen Fall verschwenden! Man könnte lernen, arbeiten, Häuser bauen! Oder man geht einfach zum Berlin Midsommar Festival 2018. SPEX hält das für sinnvoll und verlost Karten.

Beyoncé & Jay-Z „Everything Is Love“ / Review

Endlich Party-Time im Haushalt Carter-Knowles: Nach kämpferischen, sich selbst zerfleischenden Einzelalben feiern Beyoncé und Jay-Z mit dem gemeinsamen Everything Is Love die Wiederherstellung ihrer Ehe und Obergeilheit. Sweet!

SPEX präsentiert Lykke Li live in Deutschland

Pop mit Bombast und Substanz. Lykke Li liefert mit ihrem aktuellen Album So Sad So Sexy zeitgemäße Popmusik mit den Texten einer introspektiven Songwriterin. SPEX präsentiert die Sängerin in Deutschland.

Onyx Collective „Lower East Suite Part Three“ / Review

Mit einfachen Mitteln zeichnet das Onyx Collective den Zustand seiner Heimat: East Suite Part Three spiegelt die Realität Lower Manhattans in zehn faszinierenden Songs.

Born In Flamez „Impossible Love“ / Review

Auf die Gefahr hin, ins buzzword-Wespennest zu treten: Impossible Love steht exemplarisch für das, was von Berlin über London bis nach New York als Deconstructed Club Music gehandelt wird.

Kacey Johansing „The Hiding“ / Review

Die Magie dieser Platte entsteht aus Kacey Johansings Gespür für eingängige Melodien, die sie mit ihrer entrückten, sinnlichen Stimme zeichnet.

Jorja Smith „Lost & Found“ / Review

Jorja Smith stapelt auf ihrem Debüt Lost & Found Neunziger-Bausteine wie Scratches und mit Filter versehene Echofahnen auf ihrer immer kehligen, etwas kratzigen Stimme.

„Für mich ist das kultureller Terror“ – Anne Haffmans (Domino Records)...

Anfang Mai hat die israelfeindliche BDS-Bewegung („Boycott, Divestment And Sanctions“) erneut zum Boykott des Berliner Pop-Kultur-Festivals aufgerufen. Künstler wie John Maus, Richard Dawson und Nadine Shah kamen diesem nach. Anne Haffmans vertritt unter anderem die Labels von Maus und Dawson in Deutschland. SPEX traf sie zum Gespräch in Berlin.

SPEX präsentiert Melt Festival 2018 / Verlosung

Große Bühnen und größere Bagger. Auch dieses Jahr treffen auf dem Melt Festival in Ferropolis Acts aller Genres aufeinander. SPEX präsentiert, und verlost.