Filme von Morgen – Filmtipps aus der Spex Redaktion

Friday on my mind, aber erstmal: kleiner Freitag und der Tag, an dem neue Filme die deutschen Kinos fluten. Damit Sie dabei nicht den Überblick verlieren, empfehlen wir Ihnen donnerstags stilsicher neue Streifen, die es wert sind – aus guten und anderen Gründen.

Perera Elsewhere kündigt neue EP mit Single „Drive“ und Deutschlandtermin an

Es wabert wieder: Das in Berlin lebende Klangwunder aus London meldet sich mit Single und EP-Ankündigung zurück. Für einen Termin kommt Perera Elsewhere sogar nach Deutschland, Eile ist geboten!

Zeit ist Gold: Amen Dunes live / Ticketverlosung

Evolution in Slowmotion: Amen Dunes kommt mit seinem neuen Album Freedom nach Deutschland. Darauf liebäugeln Antihelden mit Neunzigerjahre-Radio-Pop – eine Platte, die wächst, live vielleicht noch ein bisschen mehr. SPEX verlost Tickets für Berlin und Hamburg.

Jetzt Abo abschließen

... und Spitzenprämien sichern.

SPEX No. 380: Drangsal vs. Pansy – Sturm und Drag

SPEX No. 380, die Mai/Juni-Ausgabe 2018 – inklusive der SPEX-CD 143 mit zwölf Titeln –, ist ab...

SPK Komplex – Filmfeature zum Kinostart

SPK – das steht für Sozialistischen Patientenkollektiv und einen revolutionären Begriff von Krankheit. Ein neuer Dokumentarfilm (mit ohne Bindestrich im Titel) zeigt jetzt die Geschichte der polit-medizinischen Gruppe und illustriert damit Auseinandersetzungen der frühen Siebziger und die Biografien von Menschen, die mit der Gesellschaft zunehmend in Widerspruch gerieten.

„The Essential John Moods“: Psychedelischer Folk-Funk im Vorabstream

The Essential John Moods entstand beim einsamen Wandern an spanischen Küsten – das Solodebüt des Fenster-Bandmitglieds Jonathan Jarzyna jetzt im SPEXklusiven Vorabstream.

Damn! Kendrick Lamar gewinnt Pulitzer-Preis für Musik

Kendrick Lamar hat es doch geschafft: Nachdem der Grammy für Damn im Januar an Bruno Mars verloren ging, gewinnt der amerikanische Rapper nun den noch besseren Award: den Pulitzer-Preis für Musik – und schreibt damit Geschichte.

Drake kündigt neues Album „Scorpion“ für Juni an

War ja klar: Nachdem Drake in diesem Jahr schon drei Singles veröffentlicht hatte, war es nur eine Frage der Zeit, bis die offizielle Ankündigung folgen würde: Sein fünftes Album kommt im Juni – und wird „Scorpion“ heißen.

Mouse On Mars „Dimensional People“ / Review

Mouse On Mars' „Dimensional People“ grätscht zwar fordernd und komplex in die Welt, klingt aber trotzdem leichthändig hingetupft und ganz selbstverständlich.

Ghostland / Filmfeature

Zwei Schwestern, ein Geisterhaus im Nirgendwo, gruselige Puppen – Zutaten für einen x-beliebigen Direct-to-Ramsch-Horror? Nicht so schnell! Die Handlung von Ghostland schlägt diverse überraschende Haken und bietet ein Gewaltstakkato mit genialem Schnitt (no pun intended).

Viv Albertine „To Throw Away Unopened“ / Review

Nach ihrer Autobiografie A Typical Girl hat die frühere The-Slits-Gitarristin Viv Albertine ein weiteres Buch über ihr Leben geschrieben. To Throw Away Unopened ist auf Englisch bei Faber & Faber erschienen.

Sonae „I Started Wearing Black“ / Review

Der white noise schlackert immer unruhiger, die Beats beginnen zu stolpern, Sonaes Traum wird auf ihrem zweiten Album I Started Wearing Black zu einer wütenden Drohung, aus der sie als moderne Kassandra wiedererwacht.

Wolfgang Tillmans: Neue 12″ „Source“ mit Remixes von Roman Flügel

Fotograf, Künstler und mittlerweile auch Produzent experimenteller Soundcollagen von Weltrang: Wolfgang Tillmans veröffentlicht eine neue Single namens „Source“ über sein eigenes Label Fragile – inklusive Remixes von Roman Flügel.

Chris Dercon vs. Anselm Haverkamp: „… nicht einfach Atmosphären aus schlechten...

Chris Dercon verlässt die Berliner Volksbühne. Wie „Berliner Zeitung“ und „Berliner Kurier“ übereinstimmend melden, ist der Belgier schon Anfang der Woche zurückgetreten. Seine turbulente Intendanz endet damit nach nur einem Dreivierteljahr. SPEX-Autor Cord Riechelmann traf sich zu Beginn von Dercons Amtszeit mit dem Intendanten sowie dem Philosophen und Literaturwissenschaftler Anselm Haverkamp zu einem Gespräch im Rahmen unserer Serie „Wahlverwandtschaften“. Das folgende Interview ist ursprünglich in SPEX No. 376 erschienen.

Malakoff Kowalski „My First Piano“ / Review

Traumwandelnd klingen Kowalskis Kompositionen, wenn auf My First Piano leichtfertig und ohne musikalische oder intellektuelle Erklärung Klassik und Jazz-Einflüsse verquickt werden.

Filme von Morgen – Filmtipps aus der SPEX-Redaktion

Donnerstag ist super: kleiner Freitag, fast schon Wochenende und der Tag, an dem neue Filme die deutschen Kinos fluten. Damit Sie dabei nicht den Überblick verlieren, empfehlen wir Ihnen in dieser Rubrik donnerstags stilsicher neue Filme, die sie nicht verpassen dürfen.

SPEX No. 380: Drangsal vs. Pansy – Sturm und Drag

SPEX No. 380, die Mai/Juni-Ausgabe 2018 – inklusive der SPEX-CD 143 mit zwölf Titeln –, ist ab...